Männer 2: Wichtiges Heimspiel gegen Tabellennachbar aus Schwaikhein

(max). Handball Nach dem jüngsten 38:31-Auswärtserfolg beim TSV Alfdorf/Lorch II hat die zweite Mannschaft des TV Oeffingen das Tabellenende der Bezirksliga verlassen. Am Samstag, 20 Uhr, kann das Team um den Trainer Christoph Kaufmann nun weiteren Boden gutmachen im Abstiegskampf: Die zweite Vertretung der SF Schwaikheim, im Klassement auf dem drittletzten Platz, gastiert in der Oeffinger Sporthalle. Der Ligakonkurrent SV Fellbach II, erster Verfolger des Tabellenführers SG Weinstadt II, spielt am Samstag zeitgleich beim Vierten HC Winnenden

Aktuelle Woche

Diese Woche finden keine Spiele statt.