Männer 2: Chancenlos in Hohenacker

Die zweite Vertretung des TV Oeffingen steckt auf dem vorletzten Tabellenplatz der Bezirksliga weiterhin im Abstiegskampf. Am Samstagabend war die Mannschaft um den Trainer Christoph Kaufmann chancenlos und verlor bei der SV Hohenacker-Neustadt mit 20:32 (12:17). Die Gäste hatten in Stefan Straub ihren besten Werfer, er markierte sieben Treffer. Nach zwei spielfreien Wochenenden stehen für den TVOe II die Heimspiele gegen den Tabellenachten VfL Waiblingen III (7. März) und den Tabellenletzten MTV Stuttgart (15. März) auf dem Programm.

Tv Oeffingen: Moosmann, Pastow - Grigoriev, Ihring (2), Keller (2), Koschke (1), Lanzinger (1), Mohrmann, Paul (3), Rost, Straub (7), Stolper (1), Veith (3)

© Fellbacher Zeitung, 18.02.2020


Aktuelle Woche

Diese Woche finden keine Spiele statt.