Männer 2: Auswärtssieg in Lorch

Die zweite Mannschaft des TV Oeffingen hat das Tabellenende der Bezirksliga verlassen. Das Team um den Trainer Christoph Kaufmann gewann am Samstag beim Tabellenfünften TSV Alfdorf/Lorch II mit 38:31 (19:16) und hat damit den Verbund des MTV Stuttgart überholt. Jan Koschke und Christoph Keller erzielten jeweils neun Treffer für die Gäste, die in Stefan Straub einen weiteren treffsicheren Werfer in ihren Reihen hatten (acht Tore). Abteilungsleiter Christoph Keller verwandelte alle sieben Siebenmeter.

Tv Oeffingen: Pastow, Wittke - Grigoriev (4), Ihring (2), Keller (9), Koschke (9), Mohrmann, Paul (1), Rost (2), Scheel, Straub (8), Stolper, Walz (2), Winkler (1)

© Fellbacher Zeitung, 04.02.2020


Aktuelle Woche

Diese Woche finden keine Spiele statt.