Männer 1: Jens Baumbach auswärts daheim

Handball
Der 36-Jährige ist mit dem TV Bittenfeld III beim TV Oeffingen ohne Chance – 23:31.


Jens Baumbach, 36, ist am Samstagabend wieder einmal als Handballer in seine Heimat nach Oeffingen zurückgekehrt. Mit dem dritten Team des TV Bittenfeld kämpft der ehemalige Zweitliga-Akteur noch um den Ligaverbleib. Doch beim TV Oeffingen konnten die Gäste keine Punkte sammeln, die gastgebende Mannschaft um den Trainer Pascal Diederich gewann souverän mit 31:23 (18:11) und festigte drei Spieltage vor dem Saisonende den dritten Tabellenplatz in der Landesliga.

Von Beginn an bestimmten die Oeffinger Handballer das Geschehen auf dem Feld, führten nach fünf Spielminuten mit 6:2 und bauten diesen Vorsprung bis zur Halbzeit auf 18:11 aus. „Es war schnell klar, in welche Richtung dieses Spiel gehen würde“, sagte Pascal Diederich. In der zweiten Hälfte konnten sich die Gastgeber eine kürzere Schwächephase leisten, ohne ernsthaft in Schwierigkeiten zu geraten. In Abwesenheit von Simon Bauer, Stefan Straub, Marius Stolper und Florian Probst nutzten sie die Chance, die A-Jugendlichen Ben Soika und Maximilian Wögerer einzusetzen. Beide trugen sich jeweils zweimal in die Torschützenliste ein. Bester Werfer auf dem Feld war wieder einmal Benjamin Westhauser, obwohl er aus dem Spielgeschehen heraus nur zwei Tore markierte. Aber per Siebenmeter war er neunmal erfolgreich, blieb dabei ohne Fehlversuch.
(max). Auf der anderen Seite war Jens Baumbach der treffsicherste Werfer, er erzielte sechs Tore für den TV Bittenfeld III. Pascal Diederich kann sich erinnern, früher selbst einmal gegen ihn gespielt zu haben. Das war im Trikot des TV Oppenweiler, als Jens Baumbach mit dem TV Bittenfeld Anfang dieses Jahrtausends auf dem Weg in die zweite Bundesliga war. Erst 2001 war er vom TV Oeffingen zum TV Bittenfeld gewechselt. Am Samstag nun kehrte der 36-Jährige wieder einmal als Handballer in seine Heimat zurück – blieb aber mit seiner Mannschaft ohne Punkte.

TV Oeffingen: Wittke, Weinmann – Westhauser (11/9), Bastian Treiber (4), Claren (3), Lang (3), Winkler (3), Soika (2), Wögerer (2), Hohmann (1), Fynn Treiber (1), Walz (1), Rittmann, Montanaro.

© Die inhaltlichen Rechte bleiben dem Verlag vorbehalten. Nutzung der journalistischen Inhalte ist ausschließlich zu eigenen, nichtkommerziellen Zwecken erlaubt.
Fellbacher Zeitung vom 25.03.2019

Aktuelle Woche

Diese Woche finden keine Spiele statt.