Männer 2: Nach Sieg folgt gewöhnlich Niederlage

Am 22.12.18 beim Auswärtsspiel in Schwaikheim (22:30) fing die Serie an, man verlor deutlich und verdient.
Zum ersten Spiel im Jahr 2019 (02.02.) folgte der Sieg in Fellbach. So ging es weiter, Niederlage gegen Remshalden , Sieg gegen MTV Stuttgart , Niederlage gegen Korb , Sieg Obertürkheim , Niederlage gegen Oberer Neckar....folglich sollte also am Samstag gegen die SG Weinstadt wieder ein Sieg folgen.
Wichtig wäre es.

(max). Die zweite Mannschaft des TV Oeffingen hat ihr Gastspiel beim Tabellenvierten HSG Oberer Neckar mit 29:35 (15:19) verloren. Das Team um den Trainer Christoph Kaufmann steht in der Bezirksliga auf dem viertletzten Tabellenplatz und steckt somit im Kampf um den Ligaverbleib. Jan Koschke war am Samstag mit acht Treffern der erfolgreichste Werfer für die Oeffinger Handballer. Stephan Veith und Timo Ihring waren jeweils sechsmal erfolgreich.

TV Oeffingen: Gerner, M. Schreiner - Koschke (8), Ihring (6/1), Veith (6), Schmeiser (5), Soika (3), Joneleit (1), Grigoriev, Keller, Lanzinger, Raich, Rost, A. Straub 

Aktuelle Woche

Diese Woche finden keine Spiele statt.