Männer 2: Niederlage nach Halbzeitführung

Im neunten Duell dieser Bezirksliga-Saison ist den Handballern des TV Oeffingen II am Samstag die sechste Niederlage unterlaufen. Die Gastgeber verloren die lange Zeit ausgeglichene Partie gegen die HSG Oberer Neckar mit 29:32 (13:12). „Ich sehe nicht, dass wir in dieser Liga fehlplatziert sind“, sagte der Trainer Christoph Kaufmann, der sich mit dem Auftritt seines Teams in großen Teilen zufrieden zeigte. Andrei Loreni und Christoph Keller waren mit jeweils sechs erfolgreichen Würfen die besten Oeffinger.

Tv Oeffingen: Gerner, Pastow - Keller (6/5), Loreni (6), Koschke (5), Veith (5), Schmeiser (4), Grigoriev (1), Lanzinger (1), Straub (1), Ihring, Joneleit, Rost, Stopler, 

 


Aktuelle Woche

So, 16.12.18
15:00h (3035)
  F1 - SV Hohen-Neu