Männer 2: Für die Mühen nicht belohnt - Niederlage in letzter Sekunde

Handball
Sieben Spielminuten vor Schluss haben die Handballer des TV Oeffingen II am Sonntagabend noch mit 27:23 gegen die zweite Vertretung der SV Remshalden geführt. „Danach haben wir uns in Einzelaktionen verstrickt und die vorangegangenen Mühen weggeworfen“, sagte der Trainer Christoph Kaufmann enttäuscht. Die Gastgeber gewährten dem Tabellenführer der Bezirksliga noch sieben Tore, während ihnen nur zwei Treffer gelangen, und damit einen 30:29-Erfolg (13:15). Beste Werfer des TVOe II waren Christoph Keller und Martin Schmeiser, die jeweils sechsmal trafen.

Aktuelle Woche

Sa, 17.11.18
16:00h (3002)
  SG Weinstadt 2 - M2
16:00h (3059)
  HSG Ob. Neckar 2 - M3
17:30h (3003)
  TV Bittenfeld 3 - M1
19:30h (3025)
  WSG ALLOWA 2 - F2
20:00h (3041)
  SF Schwaikheim - F1

So, 18.11.18
16:15h (3078)
  HC Winnenden 2 - F3