Männer 2: Mühsam nährt sich das Eichhörnchen

Handball
Obwohl sie vier Spielminuten vor Schluss mit 24:28 zurücklagen, sind die Oeffinger Bezirksliga-Handballer am Samstag in heimischer Halle noch zu einem 29:29-Unentschieden (14:12) gegen den SC Korb gekommen. „Auf die letzten zehn Minuten können wir definitiv aufbauen“, sagte Christoph Kaufmann, der das zweite TVOe-Team anleitet. Christoph Keller hatte mit acht Toren Anteil am Punktgewinn, Stephan Veith und Timo Ihring, dem in der Schlussminute der finale Ausgleichstreffer gelang, warfen je vier Tore.

TV Oeffingen:
Wittke, Pastow - Christoph Keller (8/2), Timo Ihring (4), Stephan Veith (4), Jan Koschke (3), Gregor Walz (3), Philipp Hohmann (3), Michael Grigoriev (2), Jan Stolper (1), Sören Winkler (1), Tobi Joneleit, Alex Straub, Kai-Uwe Lanzinger
Trainer: Karle Kaufmann, Martin Schmeiser

Zum Bericht der Korber kommt ihr hier:
http://www.sckorb-handball.de/presse-bezirksliga.html


Aktuelle Woche

Sa, 25.11.17
14:30h
  M3 - Hbi Weil/Feuer 2
16:15h
  F1 - TSV Schmiden 2
18:00h
  M2 - SV Remshalden 2
20:00h
  M1 - SG Weinstadt